An jedem Finger zehn - Die neue Schlagerparade

 

     Deutsches Filmplakat            Deutsches Filmplakat           Österreich Filmplakat

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

   Titelseite           Seite 2            Seite 3         Rückseite      Österreich

Regie: Erik Ode
Regie-Assistenz: Roly Bock
Buch: Per Schwenzen und Joachim Wedekind
nach einer Filmnovelle von Hans Jacoby und Sarett Tobias
Musik (Lieder): Gerhard Winkler, Lothar Olias, Michael Jary, Werner Müller,
Peter Kreuder, Hans Carste und Fritz Schulz-Reichel
Liedertexte: Aldo von Pinelli und Günter Schwenn
Choreografie: Ernst Matrav
 
Rollen und ihre Darsteller:
Margit Rameau... Germaine Damar
Lony Lehmann... Loni Heuser
Bert Martin... Erich Auer
Fips Kluger... Walter Giller
Biggy Nilsson... Bibi Johns
Gregor Bruchsal... Werner Fuetterer
Franz Hempel... Walter Gross
Trompeter Macky... Macky Kasper
Orchesterdiener "Okay" Kenneth Spencer
Direktor des Lido... Hubert von Meyerinck
Pensionsinhaber Kroll... Werner Kroll
Krolls Nichte Cornelia... Cornelia Froboess
Gerderobiere... Dina Gralla
Kriminalkommissar... Kurt Vespermann
 Ruth Stephan
Sänger/innen und Tänzer/innen... Hans Albers
Mona Babtiste
Josephine Baker
Cornel-Trio
Claus Crisofolini
Favre-Chor
Isa Günther
Jutta Günther
Woody Herman
Bibi Johns
Werner Müller und das Rias-Tanzorchester
Rudolf Schock
Sunshine-Quartett
VALERIE TRIO
Gerhard Wendland
Helmut Zacharias
 

Produktion: Melodie-Film GmbH, Berlin/West

Produzent: Aldo von Pinelli

Georg M. Reuther

Aufnahmeleitung: Karl Gilmore

Standphoto: Arthur Grimm

Bob Kiebig

Außenaufnahmen: Berlin/West

Länge: 2869 m; 105 min

Format: 35 mm, s/w, 1:1,66

Zensur: 10.10.1954

Uraufführung: 28.10.1954  in Hannover (Weltspiele)

TV-Erstausstrahlung: 22.06.1963, ZDF
 
 

Inhalt:

Die junge Tänzerin Margit ist in den Orchesterchef Fips verliebt. Auf Rat ihrer Freundin Lony schwindelt sie ihm jedoch etwas von einem anderen Mann vor.

Bis die beiden zueinander finden, kommt es neben der Neueröffnung eines Revuetheater auch noch zu einem ungewollten Gefängnisaufenthalt...

Nach oben

zurück zur Biografie

zurück zur Homepage

Copyright © 2003 [Gerd Ziemke]. Alle Rechte vorbehalten.